Der Weg des Stormwind- Rplers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Weg des Stormwind- Rplers

Beitrag  Hinon am Mi Jun 26, 2013 5:50 pm

Einen guten Abend. Trotz des Ärgers, den wir vor zwei tagen in SW hatten, hatte es auch etwas Gutes, denn im Nachhinein hat es mich inspiriert.
Ich dachte darüber nach, wie solche Personen entstehen und heraus kam folgender (natürlich rein fiktiver) Erlebnisbericht:

Tag1: Habe mich dazu entschieden, ins WoW RP einzusteigen, Geschichte der Menschen angelesen und einen Paladin erstellt. Soll vorerst ein einfacher Handwerker sein, habe gelesen, das wäre besser für den Einstieg.

Ankunft in Goldhain. Erstes RP gesucht und gefunden. Bin dreimal vergewaltigt worden. Vierter Vergewaltigung konnte ich durch Flucht entkommen, die beiden Druiden in Katzengestalt haben auf halben Weg angefangen sich mit einer Worgin zu vergnügen. Muss mehr lesen.

Tag2: Ankunft in Stormwind. Marktplatz betreten und versucht, ins RP einzusteigen. Wurde geflamet, ich solle die Klappe halten, das störe im AH. Habe es noch zweimal dort versucht. Gleiches Ergebnis erhalten, beim letzten Mal unter Androhung körperlicher Gewalt auf den Kathedralenplatz verwiesen worden. Muss mich über RP Locations erkundigen.

Tag 3: Auf dem Kathedralenplatz nach RP gesucht. Dort standen viele Spieler rum, RP gefunden. Verhaftet worden, weil ich die Wache rief, als mich ein dunkler Hexer ansprach und Dämonenblut verkaufen wollte. Ist ausgeloggt, als die Wache kam, ich wurde wegen Störung der öffentlichen Ruhe für den Rest des Abends ins Verlies gebracht. Muss mich von Hexern fernhalten.

Tag 4: Bin aus dem Verlies geworfen worden. Wollte um Entlassung bitten, habe aber nur zu hören bekommen, ich soll nicht nerven und mich verziehen. Wieder zum Kethedralenplatz gegangen und erneut vom Hexer angesprochen worden. Nicht die Wache gerufen. Wieder verhaftet worden, dieses Mal mit Hexer, wegen dunkler Magie und Handel mit schwarzmagischen Artefakten. Hexer ausgeloggt bei Abführung. Wieder den Rest des Abends im Verlies verbracht.

Tag 5: Habe mich selbst aus dem Verlies entlassen, kein Wachpersonal online. Weiterer Anlauf als Mauerer auf dem Kathedralenplatz. Habe ruhig dort gestanden, das scheint dort so Sitte zu sein. Versuche, herauszufinden, wann wer wen ansprechen darf. Wieder verhaftet worden, weil ich herumlungerte. Muss mir Sträflingsklamotten zulegen.

Tag 6: Habe gesagt, ich bin ein Paladin und bin so aus der Haft freigelassen worden. Andere Wachgilde als vom Vortag. Seltsam. Habe in der Kathedrale versucht, klerikales RP zu machen. Habe von Gott gesprochen. Bin geflamet worden, ich sei ein Noob und hätte kein Lorewissen. Muss mehr lesen.

Tag 7: Habe mir die Lore um das Licht angelesen. Erneuter Versuch von klerikalem RP. Habe eine Diskussion über das Licht begonnen und bin geflamet worden, ich sei ein Lorenazi ohne Kreativität. Verschiedene Orden angespielt. Habe gesagt, ich bin ein normaler Paladin auf der Suche nach Anschluss. Bin immer zu den jeweils anderen geschickt worden. Muss meine Geschichte überarbeiten.

Tag 8: Bin jetzt Lordpaladin. Meine Ländereien liegen in Westfal. Versucht, mit anderen Adligen zu sprechen. Bin geflamet worden, das ganz Westfal bereits dem Haus Gibtsgarnet gehört und ich gefälligst die Serverlore lesen soll. Muss die Serverlore lesen.

Tag 9: Habe mein Land nach Lordaeron verlegt. Menge der Lords von dort inflationär, aber das stört niemanden. Adliges RP gemacht. Drei Lords wollten mich als Untergebenen, als ich sagte, ich wäre auch ein Lord bin ich auf Igno gelandet. Muss meine Ansprüche zurückschrauben.

Tag 10: Aufnahme in ein Haus gefunden. Adliges RP gemacht. Drei Mordversuche an einem Tag. Auf zwei weiteren Ignos der Attentäter, weil ich nicht sterben wollte. Muss mich häufiger umdrehen.

Tag 11: Bin aus dem Haus geflogen, weil ich kein Vampir bin. Nach meinem Hinweis, dass es keine Vampire in WoW gibt, auf der Igno der gesamten Gilde gelandet. Muss mehr Blut saugen.

Tag 12: Bin jetzt auch Vampir und baue meine eigene Vampirgilde auf. Vampir RP gemacht. Wurde geflamet, weil nur immer Vampir sein langweilig ist. Muss mehr Abwechslung schaffen.

Tag 13: Habe den Hexer wiedergetroffen und hektoliterweise Dämonenblut gekauft. Wurde von ihm geflamet, das ich gar nicht so viel Gold besitzen könnte. Ist ausgeloggt. Habe das Blut IC behalten. Wurde in meiner Gilde geflamet, Dämonenblut ginge loremäßig gar nicht und wäre absolut OP. Alle haben die Gilde verlassen. Mehrere Liter Dämonenblut getrunken. Muss größere Kelche kaufen.

Tag 14: Habe mit meinem Vampir Paladin auf dem Kathedralenplatz nach neuen Mitgliedern gesucht. Bin darauf angesprochen worden, dass es keine Vampire in WoW gibt. Habe die Person geflamt und den ganzen Abend im RP gestört. Muss mich waschen.

Tag 15: Weitergesucht. Wurde von einem Einsteiger angesprochen, wo man RP finden kann. Habe den Noob geflamet. Habe mich dann mit einem Worgen Todesritter angelegt, der mein Schwert betrachtet hat. Haben den Kathedralenplatz zusammen in Schutt und Asche gelegt. DK ausgeloggt, weil er nicht sterben wollte. Alle anderen haben die Zerstörung ignoriert. Alles Noobs ohne Ahnung von konsequentem RP. Muss mir bessere Leute suchen.

Tag 16: RP in Goldhain gemacht. Drei Mal vergewaltigt. Worgen DK wiedergetroffen. Zusammen Illidans Klon durchgenommen, danach Rudelworgen gejagt. Er hat einen mit einer Saronitwolke gehäckselt, ich einen anderen ausgesaugt. Wollten beide nicht sterben. Eine 3,50 Meter großer Worgen mit Stahlklauen wollte mich packen und zerreißen. Habe ihn als Poweremoter geflamet. Muss mehr Tickets schreiben.

Tag 17: Account vorerst gesperrt und eine Klage wegen sexueller Nötigung um Hals. Muss dringend mal wieder raus….. oder einen neuen Account anlegen.

Meinungen ausdrücklich erwünscht. Very Happy
avatar
Hinon

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Weg des Stormwind- Rplers

Beitrag  Ataal am Do Jun 27, 2013 1:29 am

Genial... x)
Lange nicht mehr so gelacht Laughing
Und bevor ich es vergesse...bounce
avatar
Ataal

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 12.05.13
Ort : Mönchengladbach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Weg des Stormwind- Rplers

Beitrag  Palaanar am So Jun 30, 2013 12:11 pm

*liest* Hahahahahahahah *Liest weiter* mit einem lachflash unterm tisch liegt* genial! xDDDD

Palaanar

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 27.02.11
Alter : 25
Ort : Bremen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Weg des Stormwind- Rplers

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten