Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Aonar am Mo Nov 01, 2010 2:48 pm

huhu. Manche werden bestimmt schon gemerkt haben das gerade auf der Azurmythosinsel ziemlich schlechtes Wetter ist. Mit einer höheren Auflösung sieht man das Regentropfen ins Wasser fallen, aber man sieht keine Tropfen vom Himmel fallen. Andere mit einer niedrigeren Auflösung sehen überhaupt nichts, sondern nur das es diesig und neblig ist. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt das es ic auf der Azurmythosinsel immer leicht nieselt und eine recht hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden ist. So beugen wir den verschiedenen Auflösungen der Leute vor und kommen auf einen Nenner. Ob das Wetter wegen dem Kataklysmus ist, oder vom Tag der Toten ist, wissen wir nicht. Nun sollte das ganze aber ein wenig verständlicher sein. Hoffe ich. Wink

Aonar.

_________________
avatar
Aonar

Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 22.10.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Undur am Mo Nov 01, 2010 4:32 pm

Wer ist denn "wir"? Das Triumvirat?
Und von allgemein gültigen Regeln würde ich lieber die Finger lassen, das löst nur Konflikte aus. Wink

_________________
"Quark! Schreib Satiren! Voller Witz!
Scherz gemischt mit Geistesblitz!"
avatar
Undur
Admin

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Gast am Mo Nov 01, 2010 6:47 pm

Als ich diese Effekte das erste Mal beobachtet habe, hat es mich tierisch gegruselt...
Ich hätte das unruhige Wasser glatt IC als Vorboten des Kataklysmus genommen...
1. Theorie: Das Wasser schäumt wegen der Unruhe der Wassergeister...

2. Theorie (was in meinen Augen viel bedrohlicher wäre): Die Gewässer brodeln wegen unterirdischer Aktivität...
Ihr kennt es sicher... Vor einem Vulkanausbruch steigen giftige Dämpfe aus dem Erdinnern auf... Die Seen und Flüsse fangen im wahrsten Sinne an zu kochen... *schauder*

Aber... STOP... Die Azurmythosinseln bleiben doch im Endeffekt vom Kataklysmus verschont... Warum dann also vulkanische Aktivität...
Und selbst wenn Dem so wäre... Warum bebt dann ausgerechnet bei uns die Erde nicht....???
Ok, war also nur ein Hirngespinnst von mir.... Trotzdem lief es mir kalt den Rücken runter, als ich das blubbernde Wasser sah....

Grüße... Eure ängstliche Rilakatz... pale

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Alt - Yerwna am Mo Nov 01, 2010 11:29 pm

Aonar, hat es etwas ungünstig ausgedrückt, wie ich ihm schon sagte. Es sollte viel mehr ein Vorschlag sein es so zu handhaben, unter uns. Himmel und Wasser - auf höherer Auflösung zumindest - sprechen dafür dass es in irgendeiner Form regnet, die düsteren Wolken zum einen, die Tröpfchenanimation im Wasser zum anderen. Das bringt durcheinander, weil in der Luft keiner etwas sieht. Das ist also entweder Bug oder...? Deshalb habe ich einen feinen Nieselregen vorgeschlagen... der stört nicht wirkich und man sieht ihn weniger. So hat man einerseits die Wasseranimation versorgt und die dunklen Wolken, andrerseits, hat es aber keinen großartigen Effekt der Erwähnenswert wäre und auch einen Kompromiss wenn gleich wer Wolkenbrüche hinzitiert. Es sei angemerkt dass der Übergang aber erst auf den Azurmythosinseln stattfindet. Also wenn du das Gebiet von Exodar dorthin wechselt, ist schon komisch wie schnell sich der Himmel verdunkeln kann oder aufhellen... aber normalerweise geht man ja auch dauern hin und her um das IC zu bemerken Laughing

Daher ein /dafür für Nieselregen wähend dunkle Wolken über Azurmythosinseln schweben Wink

_________________
Ehemalig Yerwna, jetzt Undur.

Alt - Yerwna
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://hand-der-naaru.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Undur am Di Nov 02, 2010 7:26 am

*versteht nun was gemeint ist*

/dafür

_________________
"Quark! Schreib Satiren! Voller Witz!
Scherz gemischt mit Geistesblitz!"
avatar
Undur
Admin

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Aonar am Di Nov 02, 2010 8:11 am

Jo, sorry das ich mich ein wenig falsch ausgedrückt habe. Das mit dem *wir* war auf Ywi und mich bezogen.
Nächstes mal lass ich mir mehr Zeit. Sorry. pale

_________________
avatar
Aonar

Anzahl der Beiträge : 382
Anmeldedatum : 22.10.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Alt - Yerwna am Di Nov 02, 2010 9:23 am

Aha da lag der Hund begraben, wie man so sagt *scherz* Macht ja nichts, ist ja nichts passiert, denke ich Laughing

_________________
Ehemalig Yerwna, jetzt Undur.

Alt - Yerwna
Admin

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://hand-der-naaru.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wetter und Wettereffekte auf der Azurmythosinsel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten